Bloggartikel

Ein guter Coach lernt dies über mehrere Jahre innerhalb seiner Ausbildung und Weiterbildung. Er muss Situationen und den Coachee im Coaching beobachten können, um angemessen intervenieren, ein Feedback geben, zur Selbstreflektion, zur Lösungsentdeckung oder die richtigen Fragen stellen zu können.

Wir Menschen sind von Kind an darauf konditioniert, Situationen, Menschen oder Gegebenheiten zu verurteilen, interpretieren oder bewerten. Nun brach nach Corona die Persönlichkeitsentwicklungswelle aus. Jeder, der will und kann, will Coach und reich werden. Menschen fangen sogar an zu sagen, dass es unanständig sei zu bewerten. In unserem Schul-...

Das Leben ist Energie. Alles was sich bewegt und lebt ist Energie. Die einen sagen Lebenskraft, die anderen sagen Prana und wieder andere Qi. Im Coaching beschäftigen wir uns mit der Energie, wenn wir den Fragen nachgehen, wofür wir am Morgen aufstehen, oder wofür unser Herz brennt? Was raubt uns im Alltag Energie und was gibt uns Energie?...

Menschen kommen z.B. ins Coaching, weil sie abgelehnt, nicht sichtbar oder anerkannt sind. Da stellt sich die Frage, welche Entscheidungen sie treffen. Welche Werte leben Sie? Positiv oder negativ formulierte Werte? Bei Entscheidungen geht es darum, dass ich zu etwas ja oder nein sage und es auch meine. Ich bin dann bereit die Konsequenzen dafür zu...

Reflektionsarbeit ist immer ein Prozess und Menschen die andere beraten, coachen, begleiten, therapieren oder Trainieren tun dies es ein Leben lang.